Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Mai 2017: VPE auf dem prostep ivip Symposium 2017

Das prostep ivip Symposium gehört zu den führenden unabhängigen PLM-Konferenzen weltweit. Über 600 Experten und Entscheidungsträger aus verschiedenen Branchen wurden auf der diesjährigen Veranstaltung vom 17. - 18. Mai 2017 im Colosseum Theater Essen empfangen. Führende IT-Unternehmen haben innovative neue Produkte und Dienstleistungen präsentiert, die Gelegenheit zum Networking mit anderen Branchen-Fachleuten genutzt und eingehend über Herausforderungen in der Branche diskutiert. Der Lehrstuhl VPE und VPE Network e.V. waren sowohl mit Workshops zum Thema "Digital Model and Digital Twin" als auch im Scientific Track des internationalen Symposiums mit Vorträgen vertreten.

Konferenzbeiträge vom Lehrstuhl VPE & VPE Network e.V.

  • Mogo Nem, F.; Eigner, M.: Disruptive Änderungen der technischen IT-Infrastruktur durch Engineering 4.0 [V]
  • Gerhardt, F.; Seeßle, J.: Digitale Transformation; Rahmen und Akzeleratoren [V]
  • Eigner, M.: Digital Model & Digital Twin [W]

  • Seeßle, J.: Engineering-IT standards in Systems Engineering at the early stage to enable Collaborative Business Processes in Automotive Engineering [V]
  • Dotzauer, R; Handschuh, S.: Die Rolle von JT in Digital Transformation Strategien [V]
  • Eigner, M.; Eickhoff, T.: Föderiertes und verlinktes System Lifecycle Management (SysLM) als Backbone für interdisziplinäre Engineering-Prozesse [V]

  • Rambo, J.; Huwig, C.: MBSE in der Automobilindustrie - Potentiale und Nutzen [V]
  • Dickopf, T.; Müller, P.: mecPro² - The Results of three years research on the topic of developing Cybertronic Products and Production Systems [V]

[V] = Vortrag, [W] = Workshop

Bleiben Sie auf dem Laufenden zum Thema Digital Twin / Digital Model!

* Unser Newsletter wird i.d.R. viermal im Jahr verschickt.