Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Juni 2018: VPE begrüßt neue wissenschaftliche Mitarbeiter

Der Lehrstuhl VPE begrüßt Herrn M. Sc. Sven Alessandrini und Herrn M. Sc. Tobias Ehemann als neue wissenschaftliche Mitarbeiter.

Herr Alessandrini hat an der Technischen Universität Kaiserslautern Maschinenbau mit den Schwerpunkten Virtual Engineering und PLM studiert. In seiner Abschlussarbeit am VPE beschäftigte er sich mit der Gestaltung einer bimodalen IT-Struktur zur PLM-Kopplung an ein agiles CAD-System. Seine Tätigkeiten am Lehrstuhl umfassen u.a. die Betreuung des Projektes „Offene Digitalisierungsallianz für die Pfalz“ (OD Pfalz) sowie die Bearbeitung und die Betreuung von Lehrveranstaltungen im Bereich PLM.

Herr Ehemann studierte ebenfalls Maschinenbau an der Technischen Universität Kaiserslautern. Seine Studienschwerpunkte lagen im Bereich der Virtuellen Produktentwicklung im Maschinenbau. Während seiner Abschlussarbeit am VPE beschäftigte er sich mit der Prozessgestaltung einer Kopplung zwischen einem CAD- und PLM-System. Seine Tätigkeiten am Lehrstuhl umfassen die Bearbeitung des Forschungsprojektes InAsPro und die Betreuung von Lehrveranstaltungen im Bereich Virtuelle Produktentwicklung.