Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Der Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung (VPE) stellt sein Know-How, seine Kom­pe­tenzen und seine Ausstattung in Projekten mit Partnern aus der For­schung und der Industrie zur Verfügung. Dies kann von der Unter­stützung bei der Auswahl und der Kon­zeption von IT-Lösungen für die Pro­dukt­entwicklung insbesondere mittel­ständischer Kunden bis zu indus­trie­nahen Forschungs­projekten mit Groß­kunden reichen.

Zur Lösung Ihrer Fragestellungen setzen wir geeignete Methoden und rechnerunterstützte Werkzeuge ein:

  • VPE Methode zur Strukturierung variantenreicher Produkte | Vorgehensweise zur iterativen Produktstrukturoptimierung
  • VPE Methode zur effizienten Steuerung der Entwicklungsreife | mittels eines integrierten Produkt- und Prozessmodells
  • VPE Methode zur Integration von Anforderungen in eine ganzheitliche PLM Strategie
  • VPE Methode zur Erstellung eines Referenzmodells | für den kooperativen Simulationsdatenaustausch
  • VPE Methode zur prozessorientierten Planung und Optimierung von Product Lifecycle Management Lösungen
  • VPE Methode zum systematischen Umgang mit dem Faktor Mensch | in der virtuelle Produktentwicklung
  • VPE Methode zur Unterstützung der Virtuellen Produktentwicklung | mittels offener leichtgewichtiger Datenformate
  • VPE Methode des Engineering Network | zur Handhabung einer multidisziplinären Produktentwicklung
  • VPE Methode zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen in der Produktentwicklung